Archiv der Kategorie: Zentrale Dienste

Upgrade der zentralen Netzwerkkomponenten im NDC

Im angegebenen Zeitraum wird ein Upgrade der zentralen Netzwerkkomponenten durchgeführt. Das Upgrade umfasst den Austausch der bisher eingesetzten LineCards. Aus Kompatibilitätsgründen muss daher für den genannten Zeitraum die Redundanz aufgelöst werden und nacheinander ein Switch außer Betrieb genommen werden.

Auswirkungen:
Der Betrieb sollte, bis auf einen Zeitraum von ca. 1h (voraussichtlich von 16-17Uhr) am 22.3.2017, sichergestellt sein. In der zuvor genannten Stunde wird es sukzessive zu kurzen Unterbrechungen der IP Dienste kommen. Weiterhin sind die Remote Management Karten und nur einfach angebundene Systeme am 22.03. bzw. 23.03.2017 nicht verfügbar. Eine genauere Abschätzung der Zeiten ist leider im Vorfeld nicht möglich, da auch sämtliche Verkabelungen erneuert werden müssen und dieser Vorgang nur zeitlich schwer abschätzbar ist.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an betrieb@zimt.uni-siegen.de

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Wartungsankündigung NAS-Migration

Im Zuge der Migration der zentralen Speichersysteme auf neue Hardware, wird als letzter Schritt auch der NAS-Speicher umgezogen. Das bedeutet, dass die Netzlaufwerk-Pfade \\filer.uni-siegen.de\NAS und \\filer.uni-siegen.de\XNAS mit dieser Adresse weiter existieren, aber in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden. Im Gegensatz zu sonstigen Wartungsmeldungen in diesem Bereich handelt es sich diesmal nicht nur um 1-2 Minuten, trotzdem sind wir bemüht den realen Ausfall innerhalb des Wartungsfensters möglichst gering zu halten. Es kann passieren, dass Sie ihr System nach Beendigung der Wartung neu starten müssen, damit das Netzlaufwerk neu verbunden wird.